Taledo

Taledo-digital-founder-podcast

Digital Founders/CXO Podcast

Unser Podcast

Start-up-Gründer unter sich: Melikshah Ünver, Mitgründer und CEO von Taledo, bespricht mit Gründern und Managern aus Deutschland die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Arbeitswelt, Strategien zur Investorensuche und Wachstumspläne.

Die erste Podcast-Reihe widmet sich der Corona-Krise: Wie haben Gründer und Manager auf die erste und zweite Welle reagiert? Alle Mitarbeiter ins Homeoffice? Kurzarbeit wegen Umsatzeinbruchs? Wir liefern spannenden Einblicke in den Arbeitsalltag und zeigen Ihnen Strategien, wie Sie durch die Krise kommen.

Zu den Folgen

Podcast-Interview-Steady

Folge #13: Gabriel Yoran

Ob Blogs, Online-Magazine, Podcasts oder Newsletter: Steady macht digitale Medien und Kreative unabhängig – durch Mitgliedschaften. Mehr als 100.000 Menschen unterstützen tausende Projekte bei Steady mit einem monatlichen oder jährlichen Betrag, darunter Titanic, Der Postillon und Übermedien. Das Start-up aus Berlin wurde 2016 von den Krautreporter-Machern Sebastian Esser und Philipp Schwörbel gegründet. Bereits ein Jahr nach dem Start knackte Steady die erste Million mit Umsatz aus Mitgliedschaften. Heute setzt Steady jeden Monat hunderttausende Euro um. 2019 wurde Steady neben The Guardian mit dem European Digital Media Award in der Kategorie Best Paid Content Strategy ausgezeichnet.

Podcast-Interview-mit-Signavio

Folge #12: Gero Decker

Über eine Million Anwender in mehr als 1.500 Unternehmen weltweit vertrauen auf das einzigartige Angebot von Signavio, um Prozesse als Teil ihrer DNA zu verankern. Die Business Transformation Suite von Signavio, eine Cloud-basierte Management-Plattform, ermöglicht mittleren und großen Unternehmen, ihre Geschäftsprozesse zu verstehen, zu modellieren, zu optimieren, zu analysieren und gewinnbringend zu steuern. Die intelligente Suite ermöglicht es, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und unterstützt Unternehmen unter anderem in den Bereichen Digitale Transformation, Operational Excellence und Customer Journey Mapping. Mit Hauptsitz in Berlin und Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz, Singapur und Australien hat Signavio bereits zur Optimierung von mehr als einer Million Prozessmodellen weltweit beigetragen.

podcast-interview-kontist

Folge #11: Chris Plantener

Kontist arbeitet daran, mit seinem Service den Berufsalltag von Selbständigen zu erleichtern und Ihnen mehr finanzielle Sicherheit und Kontrolle zu geben. Kontist ist Deutschlands erste Banking- und Verwaltungslösung ausschließlich für Freelancer und Selbstständige. Kontist ist als Konto-App für das Smartphone sowie als Webversion erhältlich. Die Lösung kombiniert die klassischen Funktionen eines Geschäftskontos mit automatisierten Buchhaltungs- und Cashflow-Management-Prozessen. Sie ermöglicht Selbständigen, in Echtzeit Ausgaben und Belege zu erarbeiten und dynamisch Steuerrücklagen zu bilden. Die Kontist GmbH wurde 2016 in Berlin gegründet und wird von den CEOs Christopher Plantener und Benjamin Esser geführt. Das Team besteht aus mehr als 90 Mitarbeitern, die größtenteils über langjährige Freelancer-Erfahrung verfügen und das Produkt gemeinsam entwickelt haben.

podcast-interview-prosperity-company

Folge #10: Reto Näscher

Die digitale Finanzgruppe the prosperity company, gegründet 2018, investiert in Ideen und Lösungen in den Bereichen Wohlstandsaufbau und -vorsorge. Ziel der Unternehmensgruppe ist es, ein holistisches digitales Ökosystem für Wohlstandsaufbau und Risikoabsicherung aufzubauen. Zu the prosperity company gehören die Versicherung Liechtenstein Life, das Broker-Portal prosperity brokershome, der Servicedienstleister für Vergütungsvereinbarung cashyou sowie die prosperity solutions, welche die Prosperity Endkunden-App für die Verwaltung von Finanz- und Vorsorgeprodukten entwickelt. Mittlerweile verkaufen über 500 Versicherungsvermittler die Produkte und Services der prosperity Gruppe an über 60.000 Endkunden. the prosperity company und ihre Tochterunternehmen beschäftigen rund 90 Mitarbeiter an den Standorten in Liechtenstein und Berlin.

Podcast-Interview-Kolibri-Games

Folge #9: Daniel Stammler

Kolibri Games ist eine Mobilegames-Firma mit Hauptsitz in Berlin. Das Unternehmen wurde 2016 von einer Gruppe von Studenten gegründet. Ihr erstes Spiel, Idle Miner Tycoon, ist heute eins der erfolgreichsten Idle Games überhaupt mit über 150 Millionen globalen Downloads. Das Team ist mittlerweile auf über 100 angewachsen und veröffentlicht wöchentliche Updates zu ihren Titeln die monatlich über 11 Millionen aktiven Spielern Freude bringen. Anfang 2020 verkaufte das Gründerteam ihre Firma an den internationalen Games-Giganten Ubisoft bei einer Bewertung von 160 Millionen Euro.

Podcast-Interview-mit-42-Wolfsburg

Folge #8: Max Senges

42 Wolfsburg ist eine private, gemeinnützige und gebührenfreie Schule in Wolfsburg in Niedersachsen, an der IT-Fachkräfte ausgebildet werden. Träger der Schule ist der Verein 42 Wolfsburg. Es handelt sich, zusammen mit 42 Heilbronn, um die ersten beiden deutschen Standorte der 2013 in Paris gegründeten Schule 42.

Podcast-Interview-mit-Code-University

Folge #7: Manuel Dolderer

Die CODE University of Applied Sciences ist eine private und von Grund auf neu gedachte Hochschule für digitale Produktentwicklung in Berlin, die die drei Bachelor Studiengänge Software Engineering, Interaction Design und Product Management anbietet. Der Kern des Studiums sind praxisnahe Projekte, begleitet von Seminaren und Workshops mit einem zukunftsweisenden Flipped-Classroom-Konzept. Gemeinsam mit einem Netzwerk von Industriepartnern bietet CODE den Studierenden damit eine Ausbildung, die die Wirklichkeit des Berufslebens widerspiegelt.

Podcast-Interview-mit-SoSafe

Folge #6: Niklas Hellemann

Die Awareness-Plattform von SoSafe sensibilisiert und schult Mitarbeiter kontinuierlich im Umgang mit dem Thema IT-Sicherheit. Phishing-Simulationen und interaktive E-Learnings bringen den Mitarbeitern auf effektive und nachhaltige Art und Weise bei, worauf etwa bei der Nutzung von E-Mails, Passwörtern oder sozialen Medien besonders zu achten ist. Der Arbeitgeber erhält ein anonymes, aber differenziertes Reporting und kann AwarenessBuilding so messbar machen – vollkommen DSGVO-konform.

Podcast-interview-demodesk

Folge #5: Veronika Riederle von Demodesk

Demodesk ist die erste intelligente Meeting-Plattform für Remote-Vertriebs- und Supportteams.
Mit der revolutionären Technologie, welche die mit Online-Meetings verbundenen Hindernisse beseitigt, definiert Demodesk die gemeinsame Bildschirmnutzung neu.
Demodesk ermöglicht Teams, die Planung, Vorbereitung, Nachbereitung und Datenberichte zu automatisieren, damit Sie Interessenten schneller konvertieren und die Kundenbindung erhöhen können.

Podcast-Interview-mit-Bayes

Folge #4: Martin Dacheslt von Bayes Esports

Bayes Esports, ehemals Dojo Madness, hat sich auf Spiel- und E-Sport-Daten spezialisiert und bietet marktführende Tools und
Dienstleistungen für Geschäftskunden. Bayes beaufsichtigt zwei in Berlin ansässige Geschäftseinheiten: Shadow, der analytische
Werkzeuge für E-Sport-Teams und -Turniere, und Bayes Esports Solutions, ein Gemeinschaftsunternehmen mit Sportradar, das E-Sports-Daten an Kunden aus den Bereichen Wetten, Rundfunk und Medien vertreibt.

Podcast-Interview-mit-Audry

Folge #3: Niklas Hildebrand von Audry

Audry ist ein Berliner Technologieunternehmen und vernetzt Podcaster untereinander. Durch Zusammenarbeit, Cross-Promotion und Erweiterung des Publikums können Podcaster ihre Hörerschaft vergrößern und mit ihren Inhalten Geld verdienen.
Mithilfe von Machine Learning Algorithmen hilft Audry Tausenden Podcastern, die richtigen Partner für ihr Wachstum zu finden.

Podcast-Interview-mit-Comatch

Folge #2: Jan Schächtele von Comatch

COMATCH ist Europas führender Marktplatz für freiberufliche Top-Managementberater*innen und Industrieexpert*innen. COMATCH verbindet persönlichen Service und innovative Technologie, um flexibel und schnell die besten Expert*innen für alle unternehmerischen Herausforderungen zu finden. Unternehmen jeder Größe und Branche – von Startup bis Konzern – nutzen den Matching-Service, um nachhaltige Projekterfolge zu erzielen. Das kuratierte COMATCH-Netzwerk umfasst mehr als 10.000 Berater*innen aus über 100 Ländern und wächst täglich. COMATCH wurde Ende 2014 von den McKinsey-Alumni Christoph Hardt und Jan Schächtele gegründet und beschäftigt 140 Mitarbeiter*innen in Berlin, Paris und London.

Podcastepisode-Limehome

Folge #1: Lars Stäbe von Limehome

Limehome bietet Reisenden eine bessere, technologiebasierte Hotelalternative mit vollausgestatteten Design-Apartments in Stadtzentren. Das Münchner Start-up verbindet Qualitätsstandard eines Hotels mit Vorzügen eines Apartments. Aus der komplett digitalen Customer Journey resultiert maximaler Komfort, keine Wartezeiten und Flexibilität in der Reisegestaltung. Limehome beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter*innen und ist bereits an über 45 deutschen, österreichischen und spanischen Standorten vertreten.

Podcast jetzt abonnieren und keine Folge mehr verpassen!
Sie wollen Gast in unserem Podcast werden oder haben einen Themenvorschlag? Kontaktieren Sie uns!